Der Blechbauchmeier

CHF 29.80 inkl. MwSt.

Beschreibung

Die Familiensaga führt von Rapperswil ins Zürcher Niederdorf und zu den Zirkusleuten in der Hardau. Eine Sittengeschichte mit viel Lokalkolorit! Emils Grossmutter Pauline heiratet den reichen Jucker, der aber schon bald unter nie ganz geklärten Umständen stirbt. In Zürich eröffnet die Wittwe das noble Restaurant Weinstube. Ihr Sohn, der kleine Emil, «Miggeli» wird von seiner Tante Mina aufgezogen. Minas Geliebter, genannt Blechbauchmeier, wohnt in einem Zirkuswagen, im Winterquartier der Fahrenden und Zirkusleute. Miggeli liebt diesen Ort. Dort, unter all den Aussenseitern der Zürcher Gesellschaft, erlebt Miggeli die glücklichsten Jahre seiner Kindheit…

56 Seiten, farbig, 20×29 cm, Halbleinen

Zusätzliche Information

Gewicht 0.6 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Menü